Deutsch
English
Home » Freizeit & Eifel » Tagesausflüge

Tagesausflüge

„rund um Kerpen - Nohn - Hillesheim“
(mit dem eigenen Pkw).

Ein Anziehungspunkt für Jung und Alt ist die Historische Mühlenanlage in Birgel mit Wassermühle auf 4 Stockwerken, Senf- Ölmühle und Restaurant "Le Moulin". Dann Weiterfahrt zum Nohner Wasserfall, Eisenmuseum in Jünkerath, Mirbacher Kapelle (ein Kleinod in der Gemeinde Mirbach), Kerpener Burg, und dann zum Kriminalhaus in Hillesheim. Hier können Sie im Café Sherlock einen informativen und unterhaltsamen Tag ausklingen lassen.

„rund um Gerolstein“
(mit dem eigenen Pkw).

Ein besonderes Erlebnis ist auch die Fahrt mit der Eifelquerbahn von Daun nach Gerolstein. In Gerolstein gibt es viel zu erleben: Tauchen Sie ein in die Welt des Wassers bei einem kostenlosen Rundgang durch den Gerolsteiner Sprudel. Oder Sie besuchen das Naturkundemuseum und erleben faszinierende Einblicke in die erdgeschichtliche Vergangenheit unserer Region. Sehenswert ist auch die Erlöserkirche oder die Villa Sarabodis, Fundamente einer römischen Villa rustica. Ein Besuch im Adler- und Wolfpark mit Flugvorführung und Wolfsfütterung sollte unbedingt auf Ihrem Tagesprogramm stehen.

„rund um Kelberg - Nürburgring - Ulmen“
(mit dem eigenen Pkw).

Schauen Sie in Kelberg bei einem Besuch der Töpferei Serocka den Töpfern über die Schulter. Sie können auch "schöne Dinge" kaufen oder anfertigen lassen.Ein Abstecher zum Nürburgring mit Freizeitpark, Indoor-Kartbahn und vielem mehr darf auf diesem Ausflug nicht fehlen. Dann Weiterfahrt nach Ulmen mit seiner Burg und gleichnamigen Maar. Ein Spaziergang durch den Maarberg bietet ein einmaliges Erlebnis und ist ein schöner Abschluss für Ihren Tag.

„Manderscheid – Meerfeld – Wallenborn“
(mit dem eigenen Pkw).

Ein erlebnisreicher Tag wartet auf Sie: die Manderscheider Burgen, das Maarmuseum in Manderscheid, das Meerfelder Maar (mit dem größten Maarkessel der Eifel) der wallende Born (ein Kaltwassergeysir) – evtl. ein Besuch bei unserem Imker und vieles, vieles mehr.

„rund um Strohn“
(mit dem eigenen Pkw).

In Strohn können Sie im Vulkanhaus durch Anfassen, Fühlen, Sehen und Riechen verschiedene vulkanische Phänomene erleben.


Auch die „Strohner Schweiz“ und die Lavabombe – eine geologische Besonderheit – müssen Sie sich einfach ansehen. Ein Besuch am Holzmaar und Pulvermaar, die sehr schön zu umwandern sind, runden diesen Tag ab.